Wir, die Fahrsportfreunde Ostenfelde,

... sind mit knapp 300 Mitgliedern einer der größten, reinen Fahrvereine Deutschlands.

Gemäß unserer Vereinsphilosophie
"Förderung und Pflege der Fahrkultur im Fahrsport ist unser Anliegen"
bieten wir:

  • allen Fahrsport-Interessenten die Möglichkeit, von unseren Erfahrungen in der Ausbildung von Pferden und Fahren zu profitieren.
  • ganzjährig Unterricht oder Trainingseinheiten durch feste Trainer und externe Spezialisten.
  • im Herbst einen jährlich stattfindene Fahrkurs zum Erwerb der Fahrsportabzeichen FA5 bis FA2.
  • am dritten Wochenende im August das alljährliche Sportturnier mit Prüfungen für Ein- bis Vierspänner in den Klassen E (WBO) bis M. 
    Hier werden auch alljährlich die Kreismeister der Einspänner und die Kreispokalsieger im Kreis Warendorf ermittelt.
  • Informationen und Unterstützung für Traditionsfahrer und alle zwei Jahre ein internationales Traditionsfahrturnier
  • eine tolle Anlage mit rund 5 ha Fläche. 
    Hier befinden sich vier feste Geländehindernisse inkl. eines großen Wasserhindernisses; ein mobiles Geländehindernisse und Platz für mehrere Dressurvierecke und Kegelparcours gleichzeitig.
  • zu Trainingszwecken (fast) immer ein aufgebautes Viereck und einige Kegelpaare 
  • versicherte Vereinskutschen, die gegen einen Obolus für das Training auf der Vereinsanlage oder Ausfahrten geliehen werden können.
  • eine tolle Gemeinschaft und viele Freizeitaktivitäten, wie
    • gemeinsame Sonntagsfahrten
    • Mehrtägige Heidefahrten
    • Schnitzeljagd mit Kutschen
    • Teilnahme an Schleppjagden, Fuchsjagden
    • Teilnahme an Juxturnieren
  • eine schöne Umgebumg mit ca. 60 km Feld-, Wald- und gepflegten Wirtschaftswegen.

   

Noch mehr Impressionen von unserem Verein bekommen sie in den Galerien oder in unserem neuen Flyer.

Unseren Aufnahmeantrag können Sie hier herunterladen, ausfüllen und uns zu senden.

 

 

Zurück nach oben